Mitglieder

Katja Kölle

www.katja-koelle.de

Geboren in Hamburg.

Studierte Malerei und Visuelle Kommunikation an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg und an der Kunstakademie Düsseldorf (Meisterschülerin) sowie Musik an der Universität Wuppertal.

2004 Deutscher Klangkunst-Preis.

Komponiert und entwickelt Farb-Ton-Projekte, Notationen; Klangobjekte; leuchtende, klingende und mitunter auch olfaktorisch akzentuierte Räume.

Roses for WBY 2015, Videostill, 10:10 min, Text: To the Rose upon the Rood of Time